+++  Sommerfest der Gesamtschule Much 2017  +++     
     +++  Kunstwerke aus dem Unterricht  +++     
     +++  Projekt Seifenkiste  +++     
     +++  Der Besuch der alten Dame  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Die Schule beginnt wieder am 30.08.2017.

______________________________________________

 

Willkommen an unserer Schule

_____________________________________________

 

R.Wensorra

Wir trauern

um unseren Freund und Kollegen

Ralf Wensorra

 

Freitag war ein schwerer Tag, an dem an unserer Schule alle Raum für ihre Trauer brauchten.  Es standen uns professionelle Seelsorger und auch die Schulsozialarbeit zur Seite, um die Trauerarbeit gemeinsam mit den Klassenlehrern und Klassenlehrerinnen zu bewältigen.

Unser Kollege und Freund, Ralf Wensorra, ist ganz plötzlich verstorben. 

Dies ist kein Tag wie jeder andere, dies ist ein Tag, an dem wir still werden und uns erinnern. Ralf wird eine Lücke hinterlassen, die nicht zu füllen ist. 

Wir denken an die Familie und wünschen ihr Kraft für diese schwere Zeit.

„Jeder hat seine eigene, geheime, persönliche Welt. Es gibt in dieser Welt den besten Augenblick, es gibt in dieser Welt die schrecklichste Stunde; aber dies alles ist uns verborgen.

Und wenn ein Mensch stirbt, dann stirbt mit ihm sein erster Schnee und sein erster Kuss und sein erster Kampf… all das nimmt er mit sich.

Was wissen wir über die Freunde, die Brüder, was wissen wir schon von unseren Liebsten? Und über unseren eigenen Vater wissen wir, die wir meinen, alles zu wissen, nichts.

Die Menschen gehen fort… Da gibt es keine Rückkehr. Ihre geheimen Welten können nicht wieder entstehen. 

Und jedes Mal möchte ich von neuem diese Unwiederbringlichkeit hinaus schreien.

(Jewgenji Jewtuschenko)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________

 

Die geänderten Schulbusfahrpläne gibt es HIER
_____________________________________________________________
 

Wir weisen aus gegebenem Anlass noch einmal darauf hin,

dass der Fußweg zur Posthaltestelle nicht versichert ist, wenn der Bus von der Schule abfährt.

Ebenfalls nicht versichert ist das Verlassen des Schulgeländes

(z.B. morgens vor der Schule, nachdem die Schüler an der Schule angekommen sind oder in den Pausen)

__________________________________________________________________________________