Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dampfboot-Rennen

Dampfboot-Rennen im Physikunterricht


Mit einem Dampfboot-Rennen schloss die 6b den Themenbereich „Wärmelehre“ ab. Der „menschliche Temperatursinn“, die verschiedenen Temperaturskalen und die Ausdehnung von Fest-, Flüssig- und Gaskörpern waren in der Unterrichtsreihe zuvor bereits behandelt worden. Jetzt wurden in Gruppenarbeit Dampfboote selbst gebaut – und in einem Dampfboot-Rennen getestet, wer das schnellste Boot „am Start“ hat. Selbstverständlich stützte sich auch der Dampfboot-Bau auf zuvor erworbene Kenntnisse. So wurde vorab experimentell geklärt, warum ein Körper schwimmt, wo eine Kerzenflamme ihren heißesten Punkt hat, welches Metall am besten Wärme leitet und wie ein Pulsarmotor funktioniert. Im Dampfbootrennen zeigte sich dann, wer sein Wissen am besten umsetzen konnte – Schiff ahoi!

 

(Bericht und Fotos: Dietmar Zerwas)

Fotoserien

Dampfbootrennen (DI, 20. Dezember 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 20. Dezember 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Gesamtschule Much spendet an die Mucher Tafel
Traumflieger