Instagram   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Biologie GK 2 der Q2 geht ins Wasser – Exkursion zur Gewässergütebestimmung

Im Rahmen des Kursthemas „Ökologie“ sammelte der Biologiekurs G2 am 20.10.22 wirbellose Tiere aus dem Wahnbach, die anschließend im Kursraum mit Hilfe von Binokularen bestimmt wurden.

Anhand der Wirbellosen, die als Saprobien genutzt werden, lässt sich der Saprobienindex und damit die biologische Gewässergüte bestimmen.

Ins Netz gerieten u.a. Eintagsfliegen- und diverse Köcherfliegenlarven sowie Flußkrebse in verschiedenen Entwicklungsstadien.

 

Die von den Schülerinnen und Schülern bestimmte Gewässergüte von 2 spricht für ein recht sauberes Gewässer.

 

(Bericht: Julia Wunder; Fotos: Timo Jonas (Q2), Julia Wunder)

Fotoserien

Gewässergüte (MI, 26. Oktober 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 26. Oktober 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen