Link verschicken   Drucken
 

Förderverein der Gesamtschule Much schafft 8 LEGO-Education Spike Prime Roboter-Sets an

04.11.2020

Der Förderverein unserer Schule hat eine großzügige Spende für den MINT Bereich gewährt: 8 LEGO® Education SPIKE™ Prime Sets und ein Erweiterungssatz. Die Roboter können in den Fächern Informatik oder Technik (WP- Bereich), als auch in den Projektkursen eingesetzt werden. Die Schülerinnen und Schüler können spielerisch und kindergerecht die ersten Erfahrungen im Bereich Programmierung sammeln, ohne Vorkenntnisse mitbringen zu müssen.

LEGO Education SPIKE Prime ist für Schülerinnen und Schüler der 5. bis 10. Jahrgangsstufe entwickelt worden und bietet einen sehr motivierenden Zugang. Echte Problemstellungen können mit einer auf der Programmiersprache Scratch basierenden Software bearbeitet werden.

Lebensnahe MINT-Aufgabenstellungen sowie digital und praktisch erarbeitete Modelle motivieren Schülerinnen und Schüler dazu, ihre Lösungsansätze in echt zu verwirklichen. Durch das Programmieren ihrer Modelle und die unmittelbare Rückmeldung erwerben Schülerinnen und Schüler die Fähigkeiten, die für ihre Zukunft so wichtig sind.

Nachdem die angeschafften Sets in diesem Schuljahr in Informatik einer 6. Klasse ausprobiert werden, sollen sie dann regelmäßig für einen spannenden Einstieg in die Welt des Programmierens genutzt werden.

Wir freuen uns schon sehr, diese tolle Unterrichtsreihe durchzuführen und danken dem Förderverein, der uns dies ermöglicht!

(Bericht und Foto: Luminita Burger)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Förderverein der Gesamtschule Much schafft 8 LEGO-Education Spike Prime Roboter-Sets an