Link verschicken   Drucken
 

Anonyme Laptop-Spende für die SchülerInnen der Gesamtschule Much

04.08.2020

Bedingt durch die Corona-Pandemie fand ab dem 16. März bis zu den  Sommerferien eine Mischung aus Präsenz- und Fernunterricht an unserer Gesamtschule statt. Dabei wurde der Fernunterricht in digitaler Form mittels z. B. E-Mails, Videokonferenzen, selbstproduzierter Filme und selbsterstellter YouTube-Videos etc. durchgeführt. Schnell stellte sich hierbei heraus, dass längst nicht alle die Grundvoraussetzung,  einen funktionierenden Computer / Laptop, hatten. Dank einer anonymen Spenderin wurde diese nicht vorhandene Chancengleichheit für 10 SchülerInnen unserer Schule wieder hergestellt. So hatte der Vorsitzende unseres Fördervereins, Herr Olaf Schink, am 08.07.2020 die schöne Aufgabe, 10 nagelneue Laptops im Namen der anonymen Spenderin an  SchülerInnen aller Jahrgangsstufen zu überreichen. Diese wurden dankbar entgegen genommen und sofort für den Fernunterricht genutzt. Vielen Dank für die großzügige Spende!

 

(Bericht und Fotos: Dietmar Zerwas)

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Anonyme Laptop-Spende für die SchülerInnen der Gesamtschule Much

Fotoserien zu der Meldung


Laptopspende (04.08.2020)