+++  Konzert der Vielfalt  +++     
     +++  Weihnachtsmarkt MUCH  +++     
     +++  Schnuppertage der Mucher Grundschulen  +++     
     +++  Die Abschlussfahrt der 10b  +++     
Link verschicken   Drucken
 

100 Musiker spielen Martinslieder

11.11.2019

Bereits seit 3 Jahren spielen die Musiker der Gesamtschule Much mit dem Bläsercorps Much (BCM) zusammen. Dieses Jahr wurde zusätzlich zum großen Mucher Martinszug am Freitag, dem 08.11.2019, erstmalig der Martinszug des katholischen Kindergartens musikalisch begleitet. Bei diesem „kleinen" Martinszug, der am 04.11.2019 stattfand, war die Gesamtschule mit 23 Musikern vertreten. Bei dem großen Mucher Martinszug spielten 32 Schülerinnen und Schüler mit. Einerseits durch die die Jugendabteilung des BCM andererseits durch die Erwachsenen des BCM unterstützt, waren am Montag und am Freitag mehr als 100 Musiker auf der Straße. 

 

Da unsere Fünftklässler erst vor 3 Monaten mit dem Instrumentalunterricht angefangen hatten, spielten sie die Lieder auf Kazoos, kleinen, einfachen Blasinstrumente. Die anderen musizierten auf ihren normalen Instrumenten. 

 Nach dem Freitags-Martinszug versammelten sich alle um das große Martinsfeuer. Danach gingen alle in das Restaurant „Schublade“. Mit warmen Kakao, der vom Schubladenwirt, Herrn Höller, gesponsert worden war, und Weckmännern, die die Mucher Schützen spendiert hatten, klang dann der Abend gemütlich aus.

 Ein herzliches Dankeschön an Herrn Höller, an die Mucher Schützen, an die Mucher Feuerwehr für die lichtspendende Begleitung und last but not least natürlich an das Mucher Bläsercorps (speziell an die Jugendleiterin Simone Siebert und den Dirgenten Ralf Stümper), mit dem wir sehr harmonisch zusammenarbeiten.

Bilder (1 Bild: Frau Oelmüller) und Text: Dietmar Zerwas

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 100 Musiker spielen Martinslieder

Fotoserien zu der Meldung


Martinszug 2019 (12.11.2019)