+++  Belohnungsfahrt  +++     
     +++  Skifreizeit 2019 der 11er in Nauders am Reschenpass  +++     
     +++  kicken & lesen: Denn Jungs lesen ander(e)s!  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

05.02.2019

Zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.01.2019 beteiligten sich auch dieses Jahr wieder Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10.

Im Vorfeld wurde das Thema "Holocaust" ausführlich im Geschichts- und Religionsunterricht behandelt. In diesem Rahmen wurde den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, eigene Gedanken und Beiträge für diesen Gedenktag zu erarbeiten und zu formulieren. Herausgekommen sind dabei drei unterschiedliche Beiträge, die von den Schülerinnen und Schülern während der Gedenkfeier im Jugendzentrum Much vorgetragen wurden.

Das Mitwirken der Gesamtschule Much am diesjährigen Gedenktag wurde von allen Beteiligten als sehr positiv empfunden und dies im Laufe des Abends auch immer wieder von unterschiedlichen Seiten betont. So lobte der Bürgermeister die Schülerinnen und Schüler für ihre guten Wortbeiträge und auch die Vertreter der katholischen und evangelischen Kirche betonten, wie wichtig die Auseinandersetzung mit dem Holocaust für die junge Generation sei.

Im April findet das Thema "Erinnerungen an den Holocaust" an der Gesamtschule Much mit einer Gedenkstättenfahrt nach Krakau und einem Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau ihren Abschluss. 

 

Bericht und Fotos: Sven Mehlau)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Fotoserien zu der Meldung


Tag des Gedenkens 2019 (05.02.2019)