+++  Technikunterricht - Zettelboxen  +++     
     +++  Wahlpflicht Technik - Antriebssysteme  +++     
     +++  6a - Unsere Klassenfahrt nach Altena  +++     
     +++  Projektwoche der Stufe 5  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Sozialer Aktionstag der Gesamtschule Much

25.09.2018

In einer kleinen feierlichen Runde der Gesamtschule Much, zu welcher Schulleiterin Andrea Friedrich eingeladen hatte, konnten Quentin Lenkeit (9e), als Vertreter der Schülerschaft, und Svenja Dietz (5c),als Vertreterin der Tierschutz- AG, jeweils eine Spende in Höhe von 1000 € an das Friedensdorf Oberhausen und an die Europäische Tier- und Naturschutzv e.V. übergeben.

Im Rahmen des „Sozialen Tages“, der einmal jährlich an der Gesamtschule Much stattfindet, haben die Schülerinnen und Schüler ihren diesjährigen Verdienst zur Hälfte dem Friedensdorf Oberhausen und der Tierschutzvereinigung zur Verfügung gestellt.

Am „Sozialen Tag“ der Gesamtschule Much sind die Schülerinnen und Schüler aufgefordert, kleinere Arbeiten, die sie erledigen durch eine Geldspende würdigen zu lassen. Das erwirtschaftete Geld soll nicht nur der eigenen Schule zugutekommen, sondern immer zu einem Teil einer caritativen Einrichtung oder Hilfsorganisation gespendet werden.

Im Rahmen der Feierlichkeit wurden ebenso einige Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Much speziell geehrt, die sich in besonderem Maße sozial engagiert haben. Eine Gruppe von acht Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 engagierte sich das ganze Schuljahr über als Schulsanitäter. Die andere Gruppe engagierte sich in einer unterrichtlich begleiteten AG im Tierschutz. All diese Schülerinnen und Schüler erhielten ein Zertifikat über das Service- Learning Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft, gefördert von Genossenschaftsbanken und unterstützt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW. Super!!

Allen Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Much ein herzliches Dankeschön.

 

(Bericht: Tatjana Wurm; Foto: Stefan Tiedtke)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Sozialer Aktionstag der Gesamtschule Much