+++  Portraitzeichung, Jg. 10  +++     
     +++  Raumdarstellung & Perspektive, Jg. 7+8  +++     
     +++  Portraitzeichung, jg. 10  +++     
     +++  Tag der offenen Tür 2018  +++     
     +++  Projekt: Säulengestaltung in der Aula  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Portraitzeichung, Jg. 10

02.02.2018

„Portraitzeichnung – Ich mich selbst“, so hieß der Titel der nun abgeschlossenen Unterrichtsreihe, mit der sich der Jahrgang 10 im Kunstunterricht beschäftigt hat. Zunächst gab es viel Protest von Schülern die meist ähnlich klangen: „Ich kann nicht zeichnen!“, „Da wird man nachher eh nix erkennen können!“ oder „Das ist viel zu schwer!“.

Nach vielen kleineren Zeichenübungen, die zunächst den Umgang mit Schattierungen, Detaildarstellungen und Proportionsstudien trainieren sollten, haben sich die Schülerinnen und Schüler an das Abzeichnen ihrer eigenen Portraitfotos gemacht. Deutlich wurde hierbei, dass genaues Zeichnen vor allem aus genauem Hinsehen und Beobachten besteht!

Heraus gekommen sind sehr viele richtig gute Portraits und auch die Ergebnisse von den weniger talentierten Schülern lassen fast durchgehend eindeutig die abgebildete Person erkennen.

Einzelne Schülerinnen und Schüler haben erlaubt, dass auch ihre Endergebnisse hier präsentiert werden, worüber ich mich sehr freue!

 

(Bericht und Fotos: Katrin Urhausen)

 

Fotoserien zu der Meldung


Portraitzeichnung 10 7818 (02.02.2018)