+++  Großer Uhr-Wettbewerb  +++     
     +++  Weiberfastnacht 2020  +++     
     +++  Volleyball Bezirksmeisterschaften  +++     
     +++  Filmproduktion im Unterricht  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Volleyball Bezirksmeisterschaften

27.02.2020

Sensationell geschafft, unsere Volleyballer WK IV fahren nach Essen

zu den Landesmeisterschaften.

Bei den Bezirksmeisterschaften schafften unsere Jungs die Überraschung und setzten sich im Finale durch.

Nach einer knappen Niederlage im Auftaktspiel, waren alle Spieler hellwach und konnten sich nach zwei Siegen für das Halbfinale qualifizieren. Dabei entschieden nach starker kämpferischer Leistung unsere Spieler im entscheidenden dritten Satz das Spiel überzeugend für sich. Im Finale gab es dann den souveränen Sieg in zwei Sätzen.

Dank der Unterstützung von Louis Wiszorek, der  die Spieler Philip Neef, Tjalt Dankert und Nils Bonrath auch im Verein erfolgreich trainiert, war der Newcomer Mats Friedrich wenig beeindruckt und spielte als einziger Nicht-Vereinsspieler sensationell stark.

Ein großer Erfolg für unsere Schule, der zeigt, dass die Kooperation mit dem ortsansässigen Volleyball-Verein Rhein-Sieg-Volleys hervorragend funktioniert.

Wir freuen uns auf das nächste Turnier in Essen und werden wieder das Beste geben, versprochen!!!

Mit sportlichen Grüßen,

Simon Weiß (Betreuer des Teams GE  Much)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Volleyball Bezirksmeisterschaften

Fotoserien zu der Meldung


Volleyball Bezirksmeisterschaften (27.02.2020)