+++  Einschulungsfeier der neuern 5er 2019  +++     
     +++  Sport- und Gesundheitstag 2019  +++     
     +++  Sommerfest der Gesamtschule Much 2019  +++     
     +++  10er Abschlussfeier 2019  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tag des Windes

04.07.2019

Am 03.07.2019 fand in der Gesamtschule Much der „Tag des Windes“ statt. Es drehte sich alles um die Windenergie, Windkraftanlagen und die lokale Industrie. Es waren die jeweiligen Schüler der Lerngruppen Wahlpflichtfach Arbeitslehre-Wirtschaft der Jahrgänge sechs bis neun beteiligt. Ermöglicht wurde uns dieser Tag durch die Beteiligung unseres Kurs-Partners „Plarad“, Maschinenfabrik Wagner und der EnergieAgentur.NRW.

Der Tag begann mit einem Grußwort der Schulleiterin Frau Friedrich, danach begrüßte Bürgermeister Herr Büscher die Schüler und die externen Gäste. Im Anschluss daran stellte sich die Firma Plarad mit ihren Werkzeugen zur Montage von Windkraftanlagen vor (Bild 1). Die EnergieAgentur.NRW rundete dies durch einen Vortrag zum Thema „Wie entsteht der Wind“ und wie kann man diesen zur Energieerzeugung nutzen, ab(Bild 2).

Im anschließenden Praxisteil teilte sich die Gruppe in zwei Hauptgruppen:

Die eine Gruppe konnte am Service-Modul (ein LKW der Firma Plarad) die mobile Werkstatt und die verschieden Spezialwerkzeuge zum Anziehen der Schrauben an Windrädern kennenlernen (Bild 3 und 4). Das besondere daran sind die extrem hohen Kräfte, die die diese Werkzeuge ausüben können und die extremen Dimensionen. Die Schüler konnten selbst die Schraubenverbindungen herstellen und die Werkzeuge anwenden.

Die andere Gruppe teilte sich im Technikraum in 6 Untergruppen, in denen sie Experimente mit Koffern der Energieagentur NRW durchführte. Hier wurden verschiedene Windradvarianten im Luftstrom gemessen und ermittelt, welche elektrische Spannung und Stromstärke erzeugt werden konnte (Bild 5 und 6).

 

Fast nebenbei lernten die Schüler noch zwei Auszubildende der Firma Plarad kennen, denen sie Fragen stellen konnten und Frau Hemming stellte die vier Ausbildungsberufe vor, die z. Zt. Bei Plarad ausgebildet werden. Im Rahmen der Berufsorientierung ist damit den Schülern eine weitere Möglichkeit gezeigt worden, welche interessanten Möglichkeiten sich in Much bieten.

Durch die gemischte Form der Veranstaltung mit anfänglichen Vorträgen und anschließenden Praxiseinheiten, in denen die Schüler selbst experimentieren konnten, wurde der „Tag des Windes“ ein toller Erfolg und wertvoller Tag für die Schüler.

(Bericht: Georg Giesler)

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag des Windes

Fotoserien zu der Meldung


Tag des Windes (05.07.2019)